Dieser Instagram-Account zeigt dir die sinnlosesten Erfindungen ever

Aktuell erreicht es Höchsttemperaturen von über 30 Grad. Da läuft einen schon mal der Schweiß von der Stirn – besonders, wenn die Sonne direkt ins Büro knallt. First World Problem, würden manche sagen. Nicht so Matt Benedetto. Der Entrepreneur und Produktdesigner aus Burlington, Vermont, würde stattdessen ein Produkt entwerfen, das dich von deinem schwitzigen Problem befreit. Denn er hat ein Auge dafür, scheinbar unnötige Ärgernisse mit seinen Ideen zu lösen.

Um die der Welt zu präsentieren, hat er den Instagram Account unnecessaryinventions ins Leben gerufen, dem bereits über 150.000 Menschen folgen. So gibt es dank ihm nicht nur eine Brille, die einem zum Tunnelblick und angeblich mehr Konzentration verhilft, sondern auch ein umschnallbares Kissen, um sich jederzeit im Büro einen Mittagsschlaf zu gönnen. Und auch für das Schweißproblem hat er eine ausgefallene Lösung.

Wie sinnvoll seine Arbeiten sind, darüber lässt sich – natürlich – streiten. Aber macht euch selbst ein Bild.

Das Paradebeispiel der Unnötigkeit.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder